Das Programm

Für alle, die nicht zum ersten Mal an der Jungen Uni teilnehmen - das Programm ist natürlich jedes Jahr komplett neu!

Besonderes Highlight:

Am ersten Tag gibt es den sogenannten "Introduction-Vormittag" mit den Einführungsvorlesungen für alle Jungstudierenden.

Am Vormittag besuchst du die verschiedenen Vorlesungen. Du darfst pro Vormittag insgesamt 3 Vorlesungen auswählen. Diese orientieren sich an den Schwerpunkten der einzelnen Tage. 

Am Nachmittag kannst du dich für verschiedene Workshops entscheiden und ein abwechslungsreiches Sportprogramm erwartet dich. Die Workshops finden in kleinen Gruppen statt, d.h. du kannst dich intensiv mit einem Thema beschäftigen und aktiv mitmachen. Das bedeutet aber auch, dass der Workshop schnell voll sein kann. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für einen Workshop findest du immer bei der Beschreibung des Workshops.

ACHTUNG: Du kannst natürlich an jedem Tag immer nur an einem Workshop teilnehmen – überlege dir schon jetzt gut, was dich am meisten interessiert und wähle deine Lieblingsworkshops aus!

INFOBUCH DOWNLOAD:
Das Infobuch enthält alle Infos zum gesamten Angebot an Vorlesungen und Workshops. Nachdem du dich erfolgreich bei der Jungen Uni angemeldet hast, erhältst du alle wichtigen Informationen zur Workshop-Anmeldung postalisch zugeschickt.

 

Junge Uni 2017

Junge Uni Trailer 2017